DEUFRA
Konzept und Planung mit BIM

Konzept und Planung mit BIM

Auch wenn die Abdichtungen unter Terrain für Ihre Bauprojekte nur einen kleinen Teil ausmacht, so sind die Schnittstellen zu fast allen Unternehmern während der Rohbauphase und der Unterhalt im Projekt nicht zu vernachlässig. Wir erstellen unsere Abdichtungspläne auf Grundlage der Planungsmethode mit Building Information Modeling (BIM). Neben der detailierten Darstellung der komplizierten Details auf der Baustelle und der Schnittstellen zu anderen Gewerken, ist so auch die Erstellung der Submission und die Kontrolle von Qualität und Kosten während des Bauprozess für uns ein Standardprozess. Grundlage unseres Planungsprozess ist die Definition der Anforderungen gemeinsam mit dem Bauherren und seinen Planern um Schnittstellen, Detailierungsgrad und Austausch der Informationen so effizient wie möglich zu halten.

Mehr über unsere BIM Planung
Ideale Abdichtungskonzepte

Ideale Abdichtungskonzepte

Jedes Projekt ist ein Individuum und so ist die passende Abdichtungslösung für jedes Projekt eine neue Herausforderung. Die Systemwahl richtet sich nach den Anforderungen des Bauherren, den Baugrundeigenschaften (Verformungsverhalten, hydrologischen und geologischen Verhältnissen), dem Hinterfüllmaterial, den Wärmeeinwirkungen (Klima), dem im Baugrund vorhandenen Stoffen, sowie den ökologischen und objektspezifischen Einflüssen. Häufig wird mit einem Ausschlussverfahren das optimale Abdichtungskonzept erarbeitet und die Details mit den jeweiligen Fachplanern erarbeitet um Kosten, Qualität und Zeit definieren zu können. Gerade die unterschiedlichen klimatischen Bedingungen (Sommer mit 35° und Winter mit -15°) und auch der hohe Lebensstandard in der Schweiz sind hier wichtige Punkte, welche bereits in der Vorprojektphase anzusprechen sind.
Wir sind der Überzeugung, dass ein gut geplantes Gewerk weniger Nachträge und Kompromisse in der Ausführung nach sich ziehen wird - im Endeffekt günstiger wird. 

Über Abdichtungskonzepte
 Wer plant Ihre Abdichtung

Wer plant Ihre Abdichtung

Um einen reibungsfreien Ablauf auf der Baustelle zu generieren, braucht es eine sorgfältige Vorbereitung und vorausschauende Planung aller Gewerke. Neben dem Architekten und dem Tragwerksplaner werden hierfür Geologen, Sanitär- und Elektroplaner, sowie Planungsbüros für Bauphysik und Fassadentechnik engagiert. Die Gebäudeabdichtung spielt hier häufig keine grosse Rolle. Wie die Schadensstatistiken der Versicherungen zeigen, liegt jedoch gerade bei Wassereintritt aus erdberührten Bauteilen häufig grosses Potential. Durch den Beizug eines Fachexperten für die Gebäudeabdichtung unter Terrain, welcher frühzeitig die Risiken und Abhängigkeiten aufzeigt, können wichtige Entschiedungen bereits vor der Submission getroffen werden um Nachträge und Kompromisse auf der Baustelle zu gering wie möglich zu halten.

Wer plant Ihre Abdichtung
Mitarbeiter
0

kontrollierte Ausführungspläne pro Jahr

Projekte
0

Projekte im Jahr für TU Planung

Firmenbesitz
0

Prozent Familienunternehmen

Projekte in der Übersicht


Swarowski

Das Verwaltungsgebäude der Daniel Swarovski Corporation (DSC) in Männedorf direkt am Zürichsee ist neben seiner..

Mehr erfahren

Swarowski

Prime Tower

Der Prime Tower Zürich ist ein Projekt der Swiss Prime Site und steht mitten in der Stadt, auf dem Areal der ehemaligen..

Mehr erfahren

Prime Tower

Zürich, the Circle

THE CIRCLE ist ein Komplex von Gebäuden in Laufnähe zu Flughafen Zürich, der für eine Vielzahl von Anwendungen..

Mehr erfahren

Zürich, the Circle

Anforderungen definieren

Grundlage einer auf das Projekt abgestimmten Planung, ist eine umfangreiche Beratung um die Anforderungen und Wünsche des Kunden zu definieren. Dabei erstellen wir als Entscheidungsgrundlage verschiedene Lösungsvarianten um dem Bauherren die damit verbundenen Kosten und Risiken aufzuzeigen,

Mehr über Anforderungen definieren

Grobplanung

Nach der Abstimmung mit dem Bauherren werden die vereinbarten Grundlagen in einem Abdichtungskonzept und der Nutzungsvereinbarung dokumentiert. Auf dieser Basis ist es uns möglich dem Bauherren bereits eine Kostenschätzung abzugeben, welche im weiteren Prozess zunehmend präzisiert wird.

Mehr über Grobplanung

Erstellung der Submission

Sobald die Schnittstellen definiert und die Leistungen geplant sind, erstellen wir gemeinsam mit Ingenieur und Architekt die Submissionstexte für die Ausführung der Gebäudeabdichtung. Neben der Abdichtungsleistung, werden auch Mehraufwendungen der weiteren am Bau Beteiligten in der Submission erfasst. Die Texte werden dabei inklusive Produktbezeichnung oder neutral zur Verfügung gestellt.

Mehr über Erstellung der Submission

Fachplanung Gebäudeabdichtung

Undichtigkeiten in Wannenkonzepten sind häufig auf ungeplante Details zurückzuführen. Auf Grundlage unserer jahrzentelangen Erfahrungen werden die wichtigen Details in entsprechenden Plänen dargestellt. Neben den Übergängen zu anderen Abdichtungssystemen sind vor allem Durchdringungen, Fugendetails und Anschlüsse besonders darzustellen. Auch die Kosten- und Qualitätskontrolle ist auf Grundlage unser BIM basierenden Modelle jederzeit möglich.

Mehr über Fachplanung Gebäudeabdichtung

Fachbauleitung

Auch auf der Baustelle ist eine Abgleich von IST zu SOLL ein wichtiger Punkt um frühzeitig Abweichungen aufzudecken und gegensteuern zu können. Die Ausführung ist zwischen den beteiligten Gewerken zu planen, zu koordinieren und zu überwachen. Neben der SIA verlassen wir uns hier auf unsere jahrelange Erfahrung unserer Kolleginnen und Kollegen um eine praktikable und sichere Lösungen für den Auftraggeber zu finden.

Mehr über Fachbauleitung

Abdichtungs-TU

Um unseren Kunden ein Leistungspaket aus einer Hand bieten zu können, planen wir alle Arbeiten und setzen diese mit unserem Fachpersonal um. Unser Know-how, die Erfahrung in der Bauwerksabdichtung und die Innovationskraft unserer Mitarbeiter, sowie die Entwicklung von massgeschneiderten Systemlösungen sind die Grundlagen unseres Erfolgs und ermöglichen es uns, Projekte aller Art zu beraten, zu planen und diese anschliessend umzusetzen.

Mehr über Abdichtungs-TU

Expertisen

Fachwissen gepaart mit Erfahrung aus über 30 Jahren Bauwerksabdichtung und über 6000 Projekten, ermöglicht es uns Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, falls es mal nicht optimal gelaufen ist. Neben Expertisen zur Eröterung der Ursache der Wasserinfiltrationen, erarbeiten wir Sanierungskonzepte und Begleiten auch die Umsetzung dieser Massnahmen.

Mehr über Expertisen
Sprechblase für Banner

Wir beraten Sie gerne!

Ansprechpartner finden