DEENFRES

Leistungspaket

Die Firma vistona bietet ein umfassendes Konzept zur Abdichtung von Betonkonstruktionen. Der Kunde kann dabei zwischen verschiedenen Leistungspaketen auswählen.

Entweder unterstützen wir das Planerteam nur bei der Konzeptentwicklung und stehen beratend vor der Submissionsphase zu Verfügung. Alternativ treten wir als Ingenieurbüro für Bauwerksabdichtung als Fachplaner für die Bauwerksabdichtung auf.

Wir übernehmen dabei alle Leistungsphasen gemäss SIA 102 und bringen somit unseren Teil der Bauherrenaufgaben gemäss SIA 118:272, Ziffer 2.1. Falls der Bauherr alle Leistungen aus einer Hand möchte, übernehmen wir auch die Ausführung mit der vistona construction ag oder anderen Subunternehmern in Abhängigkeit des optimalen Abdichtungskonzeptes für das Projekt.

Anforderungen definieren

Um alle Faktoren beeinflussen zu können, findet im Vorfeld eines Bauprojektes meistens eine intensive Beratung der beteiligten Planer und oft auch der Bauherrschaft statt. Risikoanalysen und Aufzeigen von Varianten ist dabei ein erprobtes Mittel um dem Bauherren bei der Entscheidung über das Leistungspaket zu helfen.

Mehr erfahren

Erstellung Abdichtungskonzept Grobplanung

Die Ergebnisse der Vorarbeit und der dort getroffenen Abmachungen werden in abdichtungstechnischen Konzeptplänen und den Vertragsunterlagen dokumentiert.

Mehr erfahren

Erstellung Submission NPK 241 und 172

Dass die Planung auch in die Praxis umgesetzt wird, gewährleistet vistona durch speziell auf das Abdichtungskonzept festgelegte Submissionstexte. Auf Grund einer frühzeitigen Planung, sind Details, Sonderlösungen und Mengen auf das Projekt abgestimmt. Dadurch erhalten wir eine hohe Kostensicherheit und ein kalkulierbares Nachtragspotential.

Mehr erfahren

Anforderungen definieren

Um alle Faktoren beeinflussen zu können, findet im Vorfeld eines Bauprojektes meistens eine intensive Beratung der beteiligten Planer und oft auch der Bauherrschaft statt. Risikoanalysen und Aufzeigen von Varianten ist dabei ein erprobtes Mittel um dem Bauherren bei der Entscheidung über das Leistungspaket zu helfen.

Mehr erfahren

Erstellung Abdichtungskonzept Grobplanung

Die Ergebnisse der Vorarbeit und der dort getroffenen Abmachungen werden in abdichtungstechnischen Konzeptplänen und den Vertragsunterlagen dokumentiert.

Mehr erfahren

Mitwirken Nutzungsvereinbarung

Wir unterstützen bei der Dokumentation der in der Grobplanung festgelegten Parameter zur Sicherstellung der gewüschten Qualitätsstandards. Mit Hilfe unserer Fachkenntnis werden die Anforderung verständlich für den Bauherren festgehalten und bilden die Grunlage für die Submission.

Mehr erfahren

Erstellung Submission NPK 241 und 172

Dass die Planung auch in die Praxis umgesetzt wird, gewährleistet vistona durch speziell auf das Abdichtungskonzept festgelegte Submissionstexte. Auf Grund einer frühzeitigen Planung, sind Details, Sonderlösungen und Mengen auf das Projekt abgestimmt. Dadurch erhalten wir eine hohe Kostensicherheit und ein kalkulierbares Nachtragspotential.

Mehr erfahren

Offertvergleich und Vergabevorschlag

Detailplanung

Regeldetails decken nur 95% der Problematik ab. Die Restlichen 5% sind jedoch verantwortlich für Undichtigkeiten und Fogleschäden. Mit Hilfe von 6 CAD-Zeichenplätzen erstellen wir BIM-fähig und auch in 2D die Schnittstellen dar. Lücken im Abdichtungssystem können so frühzeitig ausgeschlossen werden. 

Mehr erfahren

Überwachung der Ausführung

Qualitätsmanagement und Bauleitung werden zunehmend wichtiger. Auf Grund der Schnittstellen zwischen Abdichtung, Baumeister, Santär, Elektro und Spengler ist eine Überwachung und Abnahme der Leistung von grösster Bedeutung. Gezieltes Fachwissen und die Dokumentation der Details ist dabei von grösster Bedeutung.

Mehr erfahren

Garantie für die Dichtigkeit des Projektes

10 Jahre Gewährleistung über eine Bankbürgschaft von 10% ist Standard. Die Leitung deckt jedoch nur die Mängelbehebung ab. Bei der Gebäudeabdichtung sind jedoch die Folgekosten besonders zu beachten. Auf Grund einer Überwachung in allen Prozessen von der Planung, über die Submission bis hin zur Ausführung erhält der Kunde eine Gewährleistung von 10 Jahren und 1,5 (5,0) Millionen. Die Versicherung ist nachhaftend und durch die Firma Helvetia abgesichert.

Anforderungen definieren

Um alle Faktoren beeinflussen zu können, findet im Vorfeld eines Bauprojektes meistens eine intensive Beratung der beteiligten Planer und oft auch der Bauherrschaft statt. Risikoanalysen und Aufzeigen von Varianten ist dabei ein erprobtes Mittel um dem Bauherren bei der Entscheidung über das Leistungspaket zu helfen.

mehr erfahren

Erstellung Abdichtungskonzept Grobplanung

Die Ergebnisse der Vorarbeit und der dort getroffenen Abmachungen werden in abdichtungstechnischen Konzeptplänen und den Vertragsunterlagen dokumentiert.

Mehr erfahren

Mitwirken Nutzungsvereinbarung

Wir unterstützen bei der Dokumentation der in der Grobplanung festgelegten Parameter zur Sicherstellung der gewüschten Qualitätsstandards. Mit Hilfe unserer Fachkenntnis werden die Anforderung verständlich für den Bauherren festgehalten und bilden die Grunlage für die Submission.

Mehr erfahren

Erstellung Submission NPK 241

Dass die Planung auch in die Praxis umgesetzt wird, gewährleistet vistona durch speziell auf das Abdichtungskonzept festgelegte Submissionstexte. Auf Grund einer frühzeitigen Planung, sind Details, Sonderlösungen und Mengen auf das Projekt abgestimmt. Dadurch erhalten wir eine hohe Kostensicherheit und ein kalkulierbares Nachtragspotential.

Mehr erfahren

Detailplanung

Regeldetails decken nur 95% der Problematik ab. Die Restlichen 5% sind jedoch verantwortlich für Undichtigkeiten und Fogleschäden. Mit Hilfe von 6 CAD-Zeichenplätzen erstellen wir BIM-fähig und auch in 2D die Schnittstellen dar. Lücken im Abdichtungssystem können so frühzeitig ausgeschlossen werden. 

Mehr erfahren

Ausführung der Abdichtungsleistung

Dank unserem Partner vistona construction ag können wir die von uns geplante Leistung mit eigenem Personal umsetzen. Wir erhalten so eine Schnittstelle weniger und der Kunde das gesamte Leistungspaket aus einer Hand. Nur dank geschultem Personal, können die hochwertigen Produkte sauber und zuverlässig eingebaut werden.

Mehr erfahren

Garantie für die Dichtigkeit des Projektes

10 Jahre Gewährleistung über eine Bankbürgschaft von 10% ist Standard. Die Leitung deckt jedoch nur die Mängelbehebung ab. Bei der Gebäudeabdichtung sind jedoch die Folgekosten besonders zu beachten. Auf Grund einer Überwachung in allen Prozessen von der Planung, über die Submission bis hin zur Ausführung erhält der Kunde eine Gewährleistung von 10 Jahren und 10 Millionen. Die Versicherung ist nachhaftend und durch die Firma Helvetia abgesichert.

Das Abdichtungskonzept vistona bietet dabei folgende Vorteile:
 

auf Grund der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter können wir dem Bauherrn schnell verschiedene Lösungsmöglichkeiten aufzeigen und diese direkt umsetzen. Durch die Spezialisierung auf die Nische der Bauwerksabdichtung, sind wir immer aktuelle geschult und lassen uns dabei auch von Trends aus dem Ausland beeinflussen. Jedes Produkt wird dabei umfangreich auf vereinzelten Baustellen getestet um unseren Kunden nur Produkte der höchsten Qualität empfehlen zu können.

kostenoptimierte Planung ist derzeit in aller Munde. Diese bedeuten jedoch gleichzeitig auch immer Abweichungen von der Empfehlung der SIA. Auf Grund unseres Einflusses in allen Phasen des Projektes erlauben wir uns gewisse Reserven einzusparen und können so dem Kunden eine kostenoptimierte Planung empfehlen, bei gleichbleibender Qualität.

in der Theorie ist fast alles möglich und die Lieferanten versprechen sehr viel. Eine gründliche Prüfung des Konzeptes auf Grundlage der Anforderungen des Bauherren an Bauzeit und Baubeginn ist daher einer der ersten Schritte bei der Erarbeitung eines Konzeptes. Eine Witterungsabhängigkeit kann somit bereits frühzeitig eingeplant und umgesetzt werden.

In Abhängigkeit des Auftragsumfanges der Firma vistona gibt einen Verantwortlichen für die Abdichtung. Ein Ansprechpartner, bedeutet aber auch einen Verantwortlichen im Schadensfall. Auch bei uns geht mal etwas schief, jedoch werden alle geplanten Konzepte von uns auf dichtungstechnischen Plänen festgehalten. Eine zeitnahe Ortung der Schadstelle und Behebung des Problems ist dabei unser Anspruch an uns selbst.

vistona erarbeitet ein „Rundum-Sorglos“-Paket, das individuell auf das Projekt abgestimmt ist, falls dies vom Kunden gewünscht wird.

Grundlegend sind wir bei der Wahl der Produkte frei und versuchen das optimale Material für unser Konzept auf dem Markt zu integrieren. Wir sind dabei ständig auf unsere Kollegen angewiesen die Produktverbesserungen vorschlagen, neue Produkte probieren und bestehende Produkte in Frage stellen. Auf Grund dieser ständigen Weiterentwicklung konnten wir unser Konzept über die Jahre optimieren, Fehlstellen abstellen und die Wirtschaftlichkeit verbessern.